Familien- und Systemaufstellungen in Hohenhorn

Samstag, 29. Juni 2019

Wir freuen uns, als Kolleginnen, einen gemeinsamen Aufstellungstag anzubieten.


Claudia Peitzner
www.hypnose-praxis-peitzner.de, Tel. 040 – 530 20 374

 


Sabina Gade
www.sabina-nia.de, 04131 – 30 35 65


Ulrike Petersen-Jöhnk
www.autogenes-training-lueneburg.de, Tel. 04131 – 246 15 69

Wir sind Heilpraktikerinnen für Psychotherapie, sowie systemische Einzel-, Paar-, Gruppen- und Familientherapeutinnen mit unterschiedlichen Zusatzausbildungen.

Problematiken und Belastungen in Familien-, oder Paarbeziehungen, im Beruf, körperlicher- und/oder seelischer Art, oder auch hinsichtlich der Lebensführung haben oftmals mit „systemischen Verstrickungen“ zu tun, die sich im Verborgenen über Generationen hinweg fortsetzen.
Durch Beleuchtung und „Anerkennung dessen, was ist“ kannst Du in Deinem Leben Altes (auf-) lösen, mehr Freiheit gewinnen und Deine Lebensqualität enorm steigern.
In einer Aufstellung zeigen sich diese Verstrickungen auf wunderbare Weise und werden von der Aufstellerin/ Therapeutin in liebevoller Weise in Bewegung versetzt.
Es entstehen Lösungen.

Maximal 4 bis 5 Aufstellungen, maximal 12 TeilnehmerInnen insgesamt
Gerne beraten wir bei Fragen telefonisch. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.
Bei Bedarf ist eine Nacharbeitung in Einzelstunden nach Vereinbarung möglich.

Ort

Seminarhaus Hohenhorn bei Geesthacht www.seminarhaus-hohenhorn.de
Drumshorner Straße 5, 21526 Hohenhorn

Zeit

9.30 – 18.00 Uhr
60 min Mittagspause

Kosten

120,- Euro mit eigener Aufstellung
30,- als teilnehmende/r BeobachterIn

Anmeldung

bitte per Anmeldeformular & Überweisung der Seminargebühr
Du erhältst eine schriftliche Bestätigung mit allen weiteren Informationen.
Das Anmeldeformular steht hier zum download bereit. Sollten Sie die pdf-Datei nicht öffnen können, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den link und klicken “Ziel speichern unter”.

Bitte mitbringen

dicke Socken, oder Hausschuhe,
einen kleinen Beitrag fürs gemeinsame Mittagsbuffet

Für Getränke ist gesorgt.

Überweisung an

Sabina Gade, HypoVereinsbank Lüneburg IBAN DE30 2003 0000 0015 2755 30

Ein weiterer Seminartag ist geplant am Samstag, den 9. November 2019.